• Sprachcaffe Frankfurt
    Sprachkurse für Schüler, Studenten und Erwachsene

Informationen zur Stadt Frankfurt

Frankfurt ist die größte Stadt im Bundesland Hessen und hat um die 700.000 Einwohner. Die Stadt ist ein wichtiges Finanzzentrum - in Deutschland und auch international. Hier haben unter anderem die Europäische Zentralbank, die Deutsche Bundesbank, die Deutsche Börse, die Commerzbank und die Deutsche Bank ihren Sitz.

Bekannt ist die Stadt vielen vor allem wegen der beeindruckenden Skyline. Wegen der vielen Hochhäuser wird die Stadt oft "Mainhattan" genannt - das kleine Manhattan am Main. Die "kleinste Metropole Europas" kennen viele auch wegen des Flughafens: Der Frankfurter Flughafen ist der größte Flughafen in Deutschland und der drittgrößte in Europa. Auf Grund der zentralen Lage und der hervorragenden Infrastruktur ist Frankfurt einer der wichtigsten Knotenpunkte Europas.

Nicht nur wirtschaftlich gesehen ist Frankfurt von Bedeutung. Generell ist Frankfurt eine sehr vielfältige Stadt: In kaum einer anderen deutschen Stadt haben so viele international führende Konzerne ihren Sitz. Gleichzeitig verfügt die geschäftige Großstadt aber auch über zahlreiche beschauliche Ecken, wie zum Beispiel das Mainufer, die historische Altstadt oder das Stadtviertel Sachsenhausen mit seinen vielen gemütlichen Cafés und den typischen Frankfurter Apfelweinkneipen.

Touristeninformation

Die erste Anlaufstelle für alle Touristen und Zugezogene ist oft die Touristeninformation. Hier werden Ihnen alle Fragen zur Stadt Frankfurt, zu Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen, Museen, Hotels, zur Reiseplanung usw. beantwortet. In Frankfurt gibt zwei Büros der Touristeninformation: Eine am Hauptbahnhof und eine am Römer, einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

  • Hauptbahnhof, Empfangshalle
    60329 Frankfurt am Main
    Öffnungszeiten: Mo - Fr 08:00 - 21:00 Uhr; Sa + So 09:00 - 18:00 Uhr.
  • Römerberg 27
    60311 Frankfurt am Main
    Öffnungszeiten: Mo - Fr 09:30 - 17:30 Uhr; Sa + So 09:30 - 16:00 Uhr.