telc Prüfung in Frankfurt

Sprachkompetenz für globale Chancen inklusive Vorbereitungskurs.

Happy Hour

Spare für Einzelunterricht und semi-privaten Unterricht zwischen 13:00 und 17:30 bis zu 50€.
Die Ermäßigung wird nach der Buchung auf den Preis angewendet.

Jetzt anmelden

Willkommen im telc Prüfungszentrum Frankfurt

Die telc Prüfung ist ein international anerkanntes Zertifikat, das deine Sprachkompetenz in verschiedenen Sprachen wie Deutsch und Englisch bescheinigt. In unserem telc Prüfungszentrum Frankfurt bieten wir mehrere Deutschprüfungen an, um deine Sprachfähigkeiten für akademische, berufliche oder private Zwecke zu zertifizieren.

Vielfalt der telc Prüfungen: Unsere telc Prüfungen umfassen verschiedene Niveaustufen der deutschen Sprache. Jede Prüfung ist sorgfältig darauf ausgelegt, deine Sprachkenntnisse sowohl schriftlich als auch in realen Kommunikationssituationen zu bewerten.

Flexibilität: Wir bieten regelmäßige Prüfungstermine an, um dir die Flexibilität zu geben, die Prüfung zu einem dir passenden Zeitpunkt abzulegen.

telc Deutsch Prüfung Termine 2024

Deutsch telc B1 Prüfung:

Einschreibegebühr: 200 €

Termine: 12.07.2024, 26.07.2024, 09.08.2024, 23.08.2024, 13.09.2024, 27.09.2024

Deutsch telc B2 Prüfung:

Einschreibegebühr: 200 €

Termine: 05.07.2024, 02.08.2024, 06.09.2024

Deutsch telc C1 Prüfung für die Hochschule:

Einschreibegebühr: 225 €

Termine: 19.07.2024, 16.08.2024, 20.09.2024

Struktur und Niveaustufen der telc Prüfungen

Umfassende Bewertung deiner Sprachkenntnisse: Die telc Prüfungen sind sorgfältig konzipiert, um deine Sprachkompetenz umfassend zu bewerten. Sie bestehen aus mehreren Teilen: Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben. Jeder Teil zielt darauf ab, unterschiedliche Aspekte deiner Sprachfähigkeiten zu testen.

Leseverständnis

Beim Leseverständnis wird deine Fähigkeit geprüft, schriftliche Informationen zu verstehen. Dieser Abschnitt umfasst verschiedene Textarten, von kurzen Mitteilungen bis hin zu komplexen Artikeln.

Mündlicher Ausdruck

Der mündliche Prüfungsteil bewertet, wie gut du dich klar und fließend auszudrücken kannst. Die Inhalte variieren, je nach Sprachlevel, von alltäglichen Kommunikationssituationen bis hin zu anspruchsvolleren Diskussionen und Präsentationen.

Hörverständnis

Das Hörverständnis prüft, wie gut du gesprochene Sprache verstehst. Es beinhaltet Aufnahmen von Dialogen und Monologen. Es werden alltägliche Gesprächssituationen getestet oder du behandelst komplexere Hörtexte, die ein höheres Maß an Konzentration und Sprachverständnis erfordern.

Schriftlicher Ausdruck

Im schriftlichen Teil zeigst du, wie gut du deine Gedanken in Textform artikulieren kannst - von grundlegenden Schreibfähigkeiten bis hin zu längeren Aufsätzen.


Unterschiede zwischen den telc Niveaustufen

Angepasste Herausforderungen: In unserem Prüfungszentrum in Frankfurt decken wir die Sprachlevel B1 bis C1 (für Hochschule) ab. Jedes Niveau ist sorgfältig darauf abgestimmt, spezifische Sprachfähigkeiten zu bewerten und zu zertifizieren, um optimal deine Sprachkompetenz unter Beweis zu stellen und weiterzuentwickeln.

B1 und B2 telc Prüfung für die Mittelstufe

B1: Die Prüfung erfordert ein erweitertes Verständnis und die Fähigkeit, sich in alltäglichen Situationen zu verständigen, Meinungen auszudrücken und über Erfahrungen zu berichten.

B2: Diese Prüfung verlangt ein höheres Maß an Unabhängigkeit. Die Kandidaten müssen komplexe Texte verstehen, detaillierte Texte produzieren und sich klar und detailliert zu einem breiten Themenspektrum äußern können.

C1 telc Prüfung für die Hochschule

C1: Diese Stufe bewertet fortgeschrittene Sprachfähigkeiten. Hier müssen Prüflinge komplexe Texte verstehen und produzieren, fließend und spontan kommunizieren und die Sprache effektiv und flexibel in beruflichen, akademischen und sozialen Kontexten nutzen.

Vorbereitung auf die telc Prüfungen

Die Vorbereitung auf die telc Prüfungen ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg zum Erfolg. Die Kombination aus Vorbereitungskursen, Lehrbüchern, Übungsmaterialien und Selbststudium bildet eine umfassende Strategie zur Vorbereitung auf die telc Prüfungen. Mit diesen Ressourcen und der richtigen Herangehensweise kannst du dich bestens auf die Herausforderungen der Prüfung vorbereiten und deine Sprachziele erreichen.

Vorbereitungskurse

Die Teilnahme an speziellen Vorbereitungskursen, wie sie Sprachcaffe anbietet, ist eine äußerst effektive Methode. Diese Kurse sind speziell darauf ausgerichtet, die für die telc Prüfungen erforderlichen Fähigkeiten zu vermitteln. Erfahrene Lehrkräfte führen Sie durch die verschiedenen Prüfungsteile und bieten praktische Übungen, die auf den telc -Standard zugeschnitten sind.

Lehrbücher und Übungsmaterialien

Neben Kursen sind auch Lehrbücher und spezielle Übungsmaterialien unverzichtbar. Sie bieten strukturierte Lerninhalte und Übungen, die alle Aspekte der Prüfung abdecken. Durch die Arbeit mit diesen Materialien können Sie Ihre Fähigkeiten in den Bereichen Lesen, Hören, Sprechen und Schreiben gezielt verbessern. Sie erhalten diese Materialien während des telc Vorbereitungskurses.

Anmeldeverfahren und Prüfungsbedingungen

Einfacher Anmeldeprozess und klare Prüfungsregeln

Die Anmeldung zu den telc Prüfungen in Frankfurt und das Verständnis der Prüfungsbedingungen sind wesentliche Schritte, um sicherzustellen, dass dein Prüfungserlebnis reibungslos und erfolgreich verläuft. Bei Fragen oder Unsicherheiten steht unser Team im Prüfungszentrum jederzeit zur Verfügung, um Unterstützung zu leisten.

Anmeldeprozess

  1. Auswahl der Prüfung: Beginnen Sie mit der Auswahl der gewünschten telc Prüfung, die Ihrem Sprachniveau und Ihren Zielen entspricht.
  2. Anmeldungsfrist: Beachte die Anmeldungsfristen, die in der Regel einige Wochen vor dem Prüfungstermin enden. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, um einen Platz zu sichern.
  3. Anmeldung: Melden dich über das Onlineformular oder persönlich in unserem Prüfungszentrum an. Wr benötigen dafür persönliche Informationen sowie eine Kopie deines Ausweises oder Reisepasses.
  4. Gebühren und Zahlung: Nach der Anmeldung sind die Prüfungsgebühren zu entrichten. Die Zahlung kann online oder direkt bei uns im Prüfungszentrum erfolgen.

Bedingungen und Regeln

  • Pünktlichkeit: Am Prüfungstag ist Pünktlichkeit essenziell. Verspätungen können zur Disqualifikation führen.
  • Identifikation: Bringe einen gültigen Ausweis mit Foto (Personalausweis, Reisepass) zur Identifikation mit.
  • Prüfungsmaterial: Du benötigst keinerlei Materialien für die Prüfung, alles notwendige (Stifte, Papier etc.) bekommst du von uns. Gerne kannst du eine Wasserflasche - ohne Etikett - mit in den Prüfungsraum nehmen.
  • Keine Hilfsmittel: Elektronische Geräte, einschließlich Handys und Armbanduhren, sind während der Prüfung nicht gestattet.
  • Prüfungsatmosphäre: Es ist wichtig, eine ruhige und respektvolle Atmosphäre während der gesamten Prüfungsdauer aufrechtzuerhalten.
  • Nachbereitung: Nach der Prüfung erhältst du Informationen über die Verfügbarkeit der Ergebnisse und das Verfahren zur Zertifikatausgabe.

Geschichte und Bedeutung der telc Prüfungen

Von den Anfängen bis zur globalen Anerkennung: Die telc Prüfungen, auch bekannt als "The European Language Certificates", haben ihren Ursprung in den 1960er Jahren. Sie wurden entwickelt, um eine standardisierte Methode zur Bewertung und Zertifizierung von Sprachkenntnissen in verschiedenen europäischen Sprachen zu bieten. Seitdem hat sich die telc zu einer der führenden Prüfungsorganisationen entwickelt, die in über 20 Sprachen Prüfungen anbietet. Dieser Erfolg spiegelt sich in der steigenden Anzahl der Teilnehmenden in unserem telc Prüfungszentrum Frankfurt wider.

Wachsende Bedeutung im internationalen Kontext: Heute sind die telc Prüfungen nicht nur im europäischen Bildungsraum, sondern auch international hoch angesehen. Sie dienen als zuverlässiges Maß für Sprachkompetenz, das von Bildungseinrichtungen, Arbeitgebern und Regierungsbehörden weltweit anerkannt wird. In unserem Prüfungszentrum passen wir die telc Prüfungstermine flexibel an, um den Bedürfnissen unserer internationalen Kandidaten gerecht zu werden. Die telc Prüfungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Förderung von Mehrsprachigkeit und interkultureller Kommunikation, was sie zu einem unverzichtbaren Bestandteil des lebenslangen Lernens macht.

Anerkennung der telc Zertifikate

telc Zertifikate sind mehr als nur ein Nachweis deiner Sprachkenntnisse; sie sind ein Schlüssel zu zahlreichen Möglichkeiten in Bildung und Beruf. Ihre Anerkennung und Vielseitigkeit machen sie zu einem wertvollen Instrument für jeden Sprachlernenden.

Akademische Anerkennung: In der akademischen Welt sind telc Zertifikate ein anerkanntes Maß für Sprachkompetenz. Viele Universitäten und Hochschulen in Europa und darüber hinaus akzeptieren diese Zertifikate als Nachweis der Sprachfähigkeit für die Zulassung zu Studiengängen. Insbesondere für Studiengänge, die eine bestimmte Sprachkompetenz voraussetzen, ist das Zertifikat ein zuverlässiger Beleg zur Eignung.

Berufliche Relevanz: Auf dem Arbeitsmarkt eröffnen telc Zertifikate Türen. Arbeitgeber erkennen die Bedeutung dieser Zertifikate als Beleg für die Fähigkeit an, effektiv in einer Fremdsprache zu kommunizieren. Dies ist besonders in international agierenden Unternehmen und bei Positionen mit Fremdsprachenkontakt von großem Wert. Ein telc Examen kann somit ein entscheidender Faktor bei der Jobsuche oder beruflichen Weiterentwicklung sein.

Der entscheidende Schritt zu deinem Erfolg

Verpasse nicht die Gelegenheit, dich optimal auf deine telc Prüfung vorzubereiten. Melde dich jetzt zu unseren Vorbereitungskursen an und setzen den Grundstein für deinen akademischen und beruflichen Erfolg. Mit dem telc Zertifikat in der Hand öffnen sich dir weltweit Türen:

  • Akademische Anerkennung: Nutze das telc Zertifikat als Sprungbrett für deine Studien- und Forschungskarriere.
  • Berufliche Chancen: Steigere deine Jobaussichten mit Sprachkompetenzen in einem internationalen Umfeld.

Unsere Vorbereitungskurse bieten dir nicht nur fachkundige Anleitung durch erfahrene Lehrkräfte, sondern auch maßgeschneiderte Lernmaterialien und eine praxisorientierte Herangehensweise.

Zur Anmeldung